Progressive Muskelentspannung

Die Progressive Muskelentspannung ist ein Verfahren nach Edmund Jacobson, dass durch Anspannung einzelner Körperbereiche mit anschließender Entspannung gut geeignet ist, aktiv Entspannung zu üben.

Gerade, wenn man nach dem Aufwachen verspannt ist, reicht die passive Entspannung nicht aus und muss mit Übungen unterstützt werden. Hierfür ist die Progressive Muskelentspannung eine gut geeignete Übung.

Die Anspannung in den Anspannungsphasen sollte so gewählt werden, dass sie spürbar aber keinesfalls schmerzhaft ist.

Bei vorhandenen Rücken- oder Muskelschmerzen und Problemen sollte vor der Anwendung mit einem Arzt Rücksprache gehalten werden.Bei allen Entspannungsübungen wird empfohlen, diese mindestens einmal täglich zu üben, da der Körper und das Gehirn die Regelmäßigkeit benötigen, um sich daran gewöhnen zu können. Deswegen ist es auch gut möglich, dass anfangs nur wenig Entspannung auftritt. Dies verbessert sich mit regelmäßiger Übung deutlich.Zu Ihrer Verfügung hier die Aufnahme einer Übung, die Sie gerne nutzen können, um das Verfahren anzuwenden:

[cue id=“269″]

Leave a Reply

Your email address will not be published.